Schuldnerberatung Hamm

Schuldnerberatung Vitovec Krefeld




Schuldnerberatung Hamm

Schuldnerberatung Hamm via Online-Beratung: Sie sind bei mir richtig, wenn Sie eine wirtschaftliche Schuldenberatung wünschen. Ich unterstützte Sie mit schnellen und kompetenten Lösungen. Beratungstermine erhalten Sie bei mir direkt. Mein Ziel ist Ihre finanzielle Freiheit. Erfahren Sie mehr, wie ich helfen kann …

 

Handeln Sie jetzt!
Beratungstermin ohne Wartezeit:
0163 / 74 32 957 (auch WhatsApp)
oder  02151/3261408

 



Inhaber der Schuldnerberatung Vitovec - Karl Bernhard Vitovec


Soforthilfe - Kostenfreie Erstberatung

Bitte rechnen Sie 8 plus 6.

Ich akzeptiere die Erhebung meiner Daten für die Bearbeitung. (lt. Datenschutzerkärung)





Schuldnerberatung NRW - Hamm

Schuldnerberatung Hamm: Ihr Weg zur finanziellen Freiheit

Sie haben Probleme in Ihrer finanziellen Angelegenheit? Sie wissen nicht, wie Sie diese abbauen können? Sie fühlen sich überfordert und alleingelassen?  Suchen Sie nach einer professionellen und persönlichen Beratung, die Ihnen hilft, Ihre finanzielle Situation zu verbessern?
Dann sind Sie bei mir richtig. Ich bin beratender Betriebswirt und Schuldnerberater für Hamm und Umgebung. Ich biete Ihnen eine individuelle, wirtschaftliche Schuldnerberatung an, die auf Ihre Bedürfnisse und Ziele zugeschnitten ist. Schuldnerberatung Vitovec bietet in allen kaufmännischen und wirtschaftlichen Lebenslagen Unterstützung.

Was ich für Sie tun kann

- Ich unterstütze Sie mit schnellen und kompetenten Lösungen
- Ich analysiere Ihre Ist-Situation und gebe eine Einschätzung
- Ich kläre mit Ihnen Ihre wirtschaftliche Gesamtsituation
- Ich ordne und erarbeite Ihre Finanzunterlagen
- Ich helfe bei der Beantragung diverser Schufa-Auskünfte
- Ich erarbeite Ihnen eine Strategie zur Ausgabenreduzierung
- Ich helfe bei der Krisenbewältigung
- Wir stärken gemeinsam Ihr Selbstwertgefühl
- Ich begleite Sie Schritt für Schritt bei den Behördengängen

Was Sie von meiner Beratung erwarten können

Meine Beratung hilft Ihnen dabei, Ihren Haushalt an die veränderten Bedingungen anzupassen und langfristig zu optimieren.
Ich gebe Ihnen Tipps und zeige Ihnen, durch Analysen und Planungen, wie Sie Ihre laufenden Kosten reduzieren können und neue Schulden in der Zukunft vermeiden.

Ich biete Ihnen eine bewährte und persönliche Schuldnerbetreuung an und erarbeite Ihnen realistische Zahlungsvorschläge, die Ihre aktuelle und voraussichtlich zukünftige finanzielle Situation stärken.

Wie Sie sich nach meiner Beratung fühlen werden

Nach meiner Beratung werden Sie sich erleichtert und zuversichtlich fühlen. Sie werden einen klaren Überblick über Ihre finanzielle Situation haben. Sie werden wissen, wie Sie Ihre Gesamtsituation positiv verändern können. Sie werden mehr Kontrolle über Ihr Geld haben und mehr Freiheit genießen können. Bei mir werden Sie auf Augenhöhe beraten.

 

Wie Sie mich kontaktieren können

Zögern Sie nicht, mich zu kontaktieren. Ich bin jederzeit für Sie erreichbar und freue mich, Ihnen zu helfen. Sie können mich per Telefon, E-Mail oder Online-Formular erreichen. Sie erhalten von mir eine kostenlose Erstberatung, in der wir gemeinsam Ihre Situation analysieren und einen Fahrplan für Ihre finanzielle Zukunft erstellen. Handeln Sie jetzt und nehmen Sie Ihr Leben wieder in die Hand!

 

Beratungstermin ohne Wartezeit:
Anfrageformular oder 0163 / 74 32 957.
E-Mail: info@schuldnerberatung-vitovec.de

 

Hinweis: Die Schuldnerberatung Vitovec ist eine Beratungsstelle, die keine Rechtsberatung oder Rechtsdienstleistungen anbietet.

 

Privatinsolvenzen in Hamm
Eine kompetente und schnelle wirtschaftliche Schuldnerberatung ist wichtiger denn je

Das Statistische Landesamt von Nordrhein-Westfalen teilt in der neusten Pressemitteilung mit, dass die Unternehmensinsolvenzen um 20 % im ersten Halbjahr 2023 gestiegen sind. Ende Juni 2023 betrug der Schuldenstand von Nordrhein-Westfalen ungefähr 178,5 Milliarden Euro. Es ist damit das Bundesland mit dem mit Abstand höchsten Schuldenstand. Die Ursachen von Zahlungsunfähigkeit bei Privatpersonen und Solo-Selbstständigen sind dabei vielseitig. Die Ursachen von Zahlungsunfähigkeit bei Privatpersonen und Solo-Selbstständigen sind dabei vielseitig. Ein Grund für den enormen Zuwachs an Privatinsolvenzen könnte sich auf eine Gesetzesänderung zurückführen lassen. Weitere Gründe werden in Energie- und Mietrückstände vermutet. In jeden Fall ist es für den Schuldner wichtig gut beraten zu sein. Eine kompetente und schnelle Schuldnerberatung vermittelt nicht nur Wissen, sondern hilft tatkräftig bei der Schuldenbereinigung.

 

Gerne verweise ich Sie an kompetente Fachanwälte für Insolvenzrecht, die Sie juristisch nach § 2 RDG beraten.

 

Wann liegt eine drohende Insolvenz vor?

Eine Insolvenz ist abhängig von der Zahlungsfähigkeit der jeweiligen Person bzw. des Unternehmens. Zahlungsunfähigkeit liegt vor, wenn die laufenden Kosten nicht mehr durch die Einnahmen getragen werden, also Rechnungen nicht mehr fristgerecht bezahlt werden können. Es kommt in dieser Situation darauf an, dass der Schuldner schnell und entschlossen handelt, damit eine Überschuldung und letztendlich die Insolvenz noch abgewendet werden kann bzw. damit der Schuldner im Falle einer Insolvenz bestmöglich betreut werden kann.

Bei der Verbraucherinsolvenzen, auch Privatinsolvenzen genannt, ging der Gesetzgeber davon aus, dass eine gewisse „Gleichheit“ zwischen Gläubiger und Schuldner geschaffen wird.

Ein gerichtliches Insolvenzverfahren unterteilt sich in drei Verfahrensabschnitte, und zwar Außergerichtliches Schuldenbereinigungsverfahren, Verbraucherinsolvenzverfahren und das Restschuldenbefreiungsverfahren.

 

Wissenswertes zu Verbraucherinsolvenz und Verfahrensabschnitte

Bei der Verbraucherinsolvenz, auch Privatinsolvenz genannt, ging der Gesetzgeber davon aus, dass eine gewisse „Gleichheit“ zwischen Gläubiger und Schuldner geschaffen wird.

Ein gerichtliches Insolvenzverfahren unterteilt sich in drei Verfahrensabschnitte, und zwar

  1. Außergerichtliches Schuldenbereinigungsverfahren
  2. Verbraucherinsolvenzverfahren
  3. Restschuldbefreiungsverfahren

 

Ist Einkommen eine Voraussetzung einer Verbraucherinsolvenz? In 36 Monaten von der Restschuld befreit.

Die Verbraucherinsolvenzen ermöglichen es Menschen, die aus eigener Kraft Ihre Schulden nicht mehr zahlen können, sich binnen 36 Monaten von der Restschuld befreien zu lassen. Daher wird bei einem niedrigen Einkommen die Privatinsolvenz eröffnet. Ein Arbeitseinkommen ist somit keine Voraussetzung der Privatinsolvenz. Somit können Sie auch bei einem Arbeitslosengeld I oder II Bezug, oder als Rentner eine Verbraucherinsolvenz beantragen.

 

Bitte beachten: Es handelt sich hierbei nur um allgemeine Hinweise, die auf keinen Fall eine Rechtsberatung durch einen Anwalt oder eine andere Rechtsberatungsstelle ersetzen. Dies ist eine reine Informationsseite und stellt keine Tätigkeit der Schuldnerberatung Vitovec dar.

 

Quellen:
Creditreform-SchuldnerAtlas 2023
Landesbetrieb IT.NRWStatistik und IT-Dienstleistungen